ich will jetzt nach Mallorca

Ich möchte jetzt auf Mallorca sein,
Auf meiner Haut die Wärme spüren.
Ich will Wellengang und Sonnenschein,
Mit nackten Zehen Strand berühren.

Will in Porto Christo in die Kirche gehen,
Kerzen anzünden, beten, tief in mich kehren.
Muss Ahnen, Heilige und Engel anflehen,
mir zu helfen, innere Feinde abzuwehren.

Dem kalten tristen Grau entfliehen,
Dunkelheit macht meine Seele krank.
Am Liebsten hier gleich ganz wegziehen,
Es gibt Rettungsanker, Gott sei Dank!

Dann in Cala Mandia auf Klippen stehen,
Frische Gedanken, frischer Mut an frischer Luft.
Ich schreie Angst hinaus und kann Hoffnung sehen,
Der echten Freiheit großer weiter Welten Duft.